Bentley

Bentley ist ein britisches Autohaus, das Luxusautos herstellt, die schon immer von dem englischen Königshaus als Fahrzeuge gewählt wurden.
Das im Jahre 1919 - dem Jahr, in dem der erste Prototyp des 3 Litre umgesetzt wird - in London gegründete Unternehmen verlagert bald seine Fabriken nach Cricklewood, in die Vororte nördlich der englischen Hauptstadt.
Mehr anzeigen
Dort werden zunächst Sportwagen umgesetzt, die beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans bis Mitte der 20er Jahre bedeutende Erfolge erzielen.
Im Zuge der Großen Depression 1929 und kurz nachdem der 8 Litre auf den Markt kommt gerät das Unternehmen jedoch in eine Krise, wird dann aber von Rolls Royce - seinem bis dahin größten Konkurrenten - übernommen. Bentley wird vom Mutterkonzern in eine untergeordnete Rolle gedrängt und produziert für diesen jahrzehntelang dieselben Modelle.
Eine weitere Krise am Ende des Jahrhunderts ermöglicht Volkswagen den Kauf der gesamten Gesellschaft, welches Rolls Royce jedoch an BMW abtritt und nur die Marke Bentley behält, die daraufhin dank einer Neubewertung ihrer ursprünglichen Identität wiedergeboren wird.
Die Modelle, die derzeit in den neuen Fabriken von Crewe (in Cheshire) produziert werden, sind der Continental GT, der Continental GTC, der Continental Flying Spur, der Mulsanne und der Flying Spur. Der erste Bentley Geländewagen wird seit 2016 unter dem Namen Bentayga vertrieben.