Porsche

Die von Ferdinand Porsche geschaffene Marke ist seit 1931 ein historischer Name des Autosektors und zweifelloser Protagonist der Träume aller Sportwagenliebhaber. Mehr anzeigen
Vom ersten Projekt (der berühmte Volkswagen-Käfer zur Zeit des Dritten Reichs) bis hin zum ersten Serienauto (dem 356), die charakteristischen Elemente der Fahrzeuge aus Stuttgart sind immer dieselben geblieben: Forschung und Innovation, stromlinienförmiges Design, außergewöhnliche Leistung und zwei Versionen pro Modell (geschlossenes Dach und Cabriolet).

Von der Geschichte zur Legende mit dem Sieg beim 24-Stunden-Rennens von Le Mans 1951; von der Legende zum tragischen Mythos des 550, mit dem James Dean den tödlichen Unfall hatte; Rallyes wie die Paris-Dakar, Autorennen auf der Rennbahn: Mit den Jahren erobern Namen wie 911 und Carrera weltweit die Titelseiten und werden dabei nicht nur mit sportlichen Ereignissen verbunden, sondern auch mit VIPs und deren Exzessen.
Die Superautos der deutschen Marke, welche als Luxusgegenstände gelten, entwickeln sich weiter zu modischen Geländewagen (früher der Cayenne, heute der Macan), Grand Turismo (wie dem Panamera) und hybriden Limited Editions (wie dem Roadster 918).
Seit 2012 gehören die Porsche-Aktien vollständig der Volkswagen-Gruppe.