Guide
generic-chevron-right
Französische Autos in Deutschland: Jahr 2019

Entwicklung

Französische Autos in Deutschland: Jahr 2019

Französische Autos in Deutschland: Jahr 2019

Wie sieht es mit französischen Autos in Deutschland aus? Die Marken Peugeot, Citroën und Renault sieht man doch verhältnismäßig oft auf deutschen Straßen.

 

Nicht verwunderlich, denn unsere französischen Nachbarn legen viel Wert auf  individuelles Design, Komfort und einen hohen technischen Stand.
Auf Platz 8 und 10 der beliebtestens Automarken in der Bundesrepublik sind Renault und Peugeot vertreten.

 

Hier finden Sie unsere Auswahl von Französischen Autos, die im Jahr 2019 in Deutschland erhältlich sind. Beginnend mit preiswerten Kleinstwagen (Renault Twingo, Citroën C1 oder Peugeot 208) bis hin zu Schräghecklimousinen (Renault Mégane, Citroën C4 Cactus), Kompaktvans (Citroën Grand C4 SpaceTourer), SUVs (Renault Koleos oder DS DS7 Crossback) und Crossovern (Renault Espace) der mittleren bis höheren Preisklassen.

 

Lassen Sie sich vom französischen Charme faszinieren und stöbern Sie durch die zahlreichen Modelle.

 

Neuerscheinungen sind vor allen Dingen der im Januar erschienene Peugeot 508SW und der im April heiß ersehnte Crossover aus dem Hause DS – der DS3 Crossback.

 

 

   

Related articles